Caramel Swirl Meringues - Baiser mit Karamell - Kuechenchaotin #pralinecake
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Caramel Swirl Meringues - Baiser mit Karamell - Kuechenchaotin #pralinecake



Caramel Swirl Meringues - Baiser mit Karamell - www.kuechenchaotin.de

Wenn ich Eiscreme selbst mache, brauche ich ganz schön viele Eier – aber leider immer nur das Eigelb. „Was machst du denn dann mit dem ganzen Eiweiß, das übrig bleibt?“ ist da eine naheliegenede Frage, die mir öfter gestellt wird. „Schmeisst du das etwa weg?“ Natürlich landet das Eiweiß nicht im Ausguss! Ich sammele es in einer sauberen, luftdichten Brotdose und stelle sie in den Kühlschrank. Und wenn sich eine Menge gesammelt hat, mir der man „arbeiten“ kann, dann mache ich daraus Baiser. Ich liebe Baiser – oder Meringue, wie er auch genannt wird! Als Kind bin ich jeden Sonntag zum Bäcker gestiefelt und habe Brötchen für das Frühstück gekauft. Und für mich: Ein Baiser. Wo andere das Gesicht verziehen, weil die kleine Köstlichkeit wirklich zu den ganz besonders süßen gehört, muss ich strahlen. Außerdem kann man Baiser wunderbar weiterverarbeiten: Als Pavlova (ein Rezept findet ihr z.B. in meinem Buch*), im Eton Mess oder als süßes Topping für jede Art von Dessert! Sogar in Eis kann man Meringues einrühren! Als ich bei Donna Hay ein Rezept für Caramel Swirl Meringues – also Baiser mit Karamellstrudel – entdeckte, war es sofort um mich geschehen. Und weil ich wirklich begeistert bin, habe [...]

thegod